Stäfa

Rauchentwicklung in der Eichstrasse

In Stäfa rückte die Feuerwehr aus. Es hat sich Rauch entwickelt, nachdem jemand einen Kachelofen eingefeuert hatte.

Wegen einer Rauchentwicklung musste die Feuerwehr ausrücken.

Wegen einer Rauchentwicklung musste die Feuerwehr ausrücken. Bild: Michel Wenzler

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Sonntagnachmittag rückte die Feuerwehr mit vier Fahrzeugen aus. In der Eichstrasse in Stäfa hatte sich Rauch entwickelt. Es brannte dabei aber nichts. Jemand hat seinen Kachelofen eingefeuert, wie eine Sprecherin der Kantonspolizei Zürich auf Anfrage sagt. (mps)

Erstellt: 19.01.2020, 17:36 Uhr

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles