Zollikerberg

Rasender Einbrecher bei Verkehrskontrolle verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat bei einer Verkehrskontrolle am Freitagnachmittag in Zollikerberg einen gesuchten Einbrecher verhaftet. Er war innerorts mit 80 km/h unterwegs.

Der Automobilist, der in Zollikerberg in einer Geschwindigkeitskontrolle hängenblieb, ist auch ein gesuchter Einbrecher.

Der Automobilist, der in Zollikerberg in einer Geschwindigkeitskontrolle hängenblieb, ist auch ein gesuchter Einbrecher. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt, wurde am Freitagnachmittag kurz nach 17 Uhr bei einer Geschwindigkeitskontrolle ein Fahrzeug innerorts mit 80 km/h erfasst. Bei der anschliessenden Überprüfung des Autolenkers stellte sich heraus, dass dieser wegen mehreren Vermögens- und Einbruchsdelikten zur Fahndung ausgeschrieben ist.

Zudem konnten die Kantonspolizisten bei der Durchsuchung des Personenwagens mutmassliches Einbruchswerkzeug sowie ein als gestohlen gemeldetes Mobiltelefon sicherstellen. Der 49-jährige Mann aus Bosnien-Herzegowina wurde verhaftet und wird nach den polizeilichen Befragungen der Staatsanwaltschaft zugeführt. (ani/Kapo ZH)

Erstellt: 13.01.2018, 11:45 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!