Zum Hauptinhalt springen

Lobby für Uetikon fordert Aula im Düngerbau

Laut letztem Planungsstand ist die Aula der künftigen Kantonsschule im Osten des Uetiker Fabrikgeländes vorgesehen. Für eine überparteiliche Gruppierung gehört sie aber ins Herz des Areals.

Anlässlich der Beteiligungsveranstaltung im vergangenen Herbst war der Standort der Aula noch nicht festgelegt. Dennoch stiess der unverbindlich formulierte Vorschlag des Architekturbüros Salewski & Kretz, sie im Düngerbau, also im Zentrum des Fabrikareals unterzubringen, auf positive Resonanz. Laut dem Anfang März vorgestellten Masterplan ist die Aula der Kantonsschule inzwischen im Osten des Geländes vorgesehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.