Zum Hauptinhalt springen

Gemeinsam feiern und leiden am Public Viewing

Zusammen Fussball schauen ist im Bezirk Meilen vier Wochen lang zum Renner geworden. Meilen, Stäfa und Küsnacht sind allesamt zufrieden mit dem Verlauf des Public Viewing der EM.

Als die Schweizer Fans noch Grund zur Hoffnung hatten: Zuschauer verfolgen im Public Viewing Meilen das EM-Spiel Schweiz gegen Albanien.
Als die Schweizer Fans noch Grund zur Hoffnung hatten: Zuschauer verfolgen im Public Viewing Meilen das EM-Spiel Schweiz gegen Albanien.
Archiv Moritz Hager

Die Holländer nahmen es mit ­Humor: «Wann spielt Holland?», fragten Fans des niederländischen Nationalteams beim Public Viewing in Meilen in die Runde und hatten die Lacher auf ihrer Seite. Bekanntlich schied Holland in der Qualifikation sang- und klanglos aus, stolperte unter anderem zweimal an einem gewissen Island. Die Holländer unterstützten dafür die Schweizer Nati, wie überhaupt die Schweizer Spiele erwartungs­gemäss bestens besucht waren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.