Zum Hauptinhalt springen

Stäfa macht für Oetwil den Brunnenmeister

Da die Gemeinde keinen Nachfolger fand, wird vorerst Stäfa die Wasserqualität beim Nachbar sicherstellen.

Vorübergehend sind die Gemeindewerke Stäfa für die Sicherstellung der Wasserqualität in der Gemeinde Oetwil zuständig.
Vorübergehend sind die Gemeindewerke Stäfa für die Sicherstellung der Wasserqualität in der Gemeinde Oetwil zuständig.
Symbolbild, Keystone

Ein Brunnenmeister ist in erster Linie für die Sicherstellung der Wasserqualität zuständig und kümmert sich ferner um die Instandhaltung der betreffenden Infrastruktur. Die Gemeinde Oetwil delegiert nun diese Aufgaben an die Gemeindewerke von Stäfa. Grund für die Kooperation mit der Nachbargemeinde: Oetwil ist es bisher nicht gelungen, nach dem Weggang des bisherigen Brunnenmeisters im September 2018 die Stelle neu zu besetzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.