Zum Hauptinhalt springen

Spitex bleibt weiterhin dem Alterszentrum Breitlen unterstellt

Der Gemeinderat hat entschieden, die Spitex organisatorisch definitiv der Alterszentrum Breitlen AG anzugliedern.

Die Spitex Hombrechtikon wird auch künftig von der Alterszentrum (AZ) Breitlen AG betrieben.
Die Spitex Hombrechtikon wird auch künftig von der Alterszentrum (AZ) Breitlen AG betrieben.
Archiv Manuela Matt

Der Betrieb der Spitex Hombrechtikon ist definitiv gesichert. Wie der Gemeinderat mitteilt, wird die Pflegeorganisation auch künftig von der Alterszentrum (AZ) Breitlen AG betrieben. Damit wird aus einer Zwischenlösung ein definitiver Entscheid.

Bereits im Herbst 2018 hatte der Gemeinderat die Spitex Hombrechtikon und deren Aufgaben an die AZ Breitlen AG übertragen. Damals allerdings nur vorläufig und im Sinne einer Übergangslösung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.