Zum Hauptinhalt springen

So macht die ZSG die MS Wädenswil zum Mini-Kreuzfahrtschiff

Das Innenleben des Motorschiffs Wädenswil wird im kommenden Winter saniert. Gedeckte Blautöne und goldfarbene Akzente dominieren das neue Aussehen.

Die neue Bank auf dem Hauptdeck schmiegt sich wie eine Lounge der Reling dem Schiffsheck entlang.
Die neue Bank auf dem Hauptdeck schmiegt sich wie eine Lounge der Reling dem Schiffsheck entlang.
Visualisierungen/Susanne Fritz

Seit über 50 Jahren schippert das Motorschiff Wädenswil über den Zürichsee. Das Schiff ist äusserst zuverlässig und hat seit der Inbetriebnahme 1968 kilometermässig schon mehr als 30-mal die Erde umrundet.

Die MS Wädenswil steht seit Jahren im Einsatz. Archivfoto: Urs Jaudas
Die MS Wädenswil steht seit Jahren im Einsatz. Archivfoto: Urs Jaudas

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.