Zum Hauptinhalt springen

Seit fast 40 Jahren übersetzt sie für Gehörlose und Hörende

Catherine Walder arbeitet seit bald 40 Jahren als Gebärdensprachdolmetscherin. Sie stand mit Klienten vor Gericht, wurde nachts von der Polizei für Aufträge abgeholt oder übersetzte während Operationen.

Die Gebärdensprachdolmetscherin Catherine Walder zeigt die Gebärden für «Ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr».
Die Gebärdensprachdolmetscherin Catherine Walder zeigt die Gebärden für «Ich wünsche Dir ein gutes neues Jahr».
Michael Trost

Leicht nach vorne geneigt und mit kerzengeradem Rücken sitzt sie auf ihrem Stuhl. Ihr Blick ruht unverwandt auf einer Person im Publikum. Während die Rednerin im Hintergrund spricht, formen Catherine Walders Hände Zeichen. Sie schlängeln einen imaginären Weg entlang, ballen sich zur Faust, formen in einer unglaublichen Geschwindigkeit immer neue Figuren. Parallel dazu bildet die Stäfnerin mit den Lippen lautlos Wörter und Laute, reisst an einer Stelle die Augen weit auf und verzieht an einer anderen den Mund zu einem grossen Lachen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.