Zum Hauptinhalt springen

Schützenstube wechselt bald in neue Hände

Sechs Jahre lang hat Katharina Zolliker in der Meilemer Schützenstube gewirtet. Nun hört sie altersbedingt Ende Jahr auf. Die Gemeinde, der das Lokal gehört, will es auch in Zukunft als Restaurant betreiben.

Soll auch nach dem Pächterwechsel eine Landbeiz bleiben: Die Schützenstube oberhalb von Meilen.
Soll auch nach dem Pächterwechsel eine Landbeiz bleiben: Die Schützenstube oberhalb von Meilen.
Google Streetview

Mit 60 Jahren hatte Katharina Zolliker einen Neuanfang gewagt – und alles kam anders als gedacht. «Ich wollte es eigentlich aufs Alter hin eher etwas gemütlich nehmen.» Da sei ihr die Ausschreibung der Gemeinde Meilen, auf die sie mehr durch Zufall aufmerksam geworden sei, gerade recht gekommen: Für das Restaurant Schützenstube wurde ein neuer Pächter gesucht. Sie erhielt den Zuschlag, «ich habe dann aber bald festgestellt, dass ich Vieles von Grund auf neu machen musste», sagt sie.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.