Zum Hauptinhalt springen

SBB erneuern Gleise im Bahnhof Erlenbach

Die beiden Gleise im Bahnhof Erlenbach werden erneuert. Um den S-Bahnverkehr möglichst wenig zu behindern, sollen die Arbeiten nachts durchgeführt werden.

Verschlissene Gleise: Die beiden Gleise im Bahnhof Erlenbach werden für 3,5 Millionen Franken erneuert.
Verschlissene Gleise: Die beiden Gleise im Bahnhof Erlenbach werden für 3,5 Millionen Franken erneuert.
Michael Trost

Schienen, Schwellen, Schotterbett: Die SBB wollen die zwei Gleise im Bahnhof Erlenbach erneuern. 500 respektive 600 Meter lang sind die Gleisstränge, die im nächsten Jahr überholt werden. 3,5 Millionen Franken kostet das Projekt und betrifft nicht nur die Schienen auf Erlenbacher Boden, sondern reicht auch noch einige Meter aufs Küsnachter Gemeindegebiet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.