Zum Hauptinhalt springen

Reiche Waldhonig-Ernte dank Blattläusen

Die Honigernte ist dieses Jahr besonders reichhaltig ausgefallen. Grund dafür waren die guten Wetterbedingungen: Wichtige Nahrungsquellen der Bienen konnten sich ideal entwickeln.

Walter Graf produziert Alpenrosenhonig im Bündnerland sowie Wiesen- und Waldhonig in der Region.
Walter Graf produziert Alpenrosenhonig im Bündnerland sowie Wiesen- und Waldhonig in der Region.
Sabine Rock
Walter Graf produziert Alpenrosenhonig im Bündnerland sowie Wiesen- und Waldhonig in der Region.
Walter Graf produziert Alpenrosenhonig im Bündnerland sowie Wiesen- und Waldhonig in der Region.
Sabine Rock
1 / 2

Dieses Jahr können sich die Liebhaber von Honig freuen: Die Ernte ist überdurchschnittlich gut ausgefallen. «Heuer habe ich 110 Kilogramm Honig geschleudert», erzählt Imker Jakob Eberle aus Männedorf. Seit etwa vier Jahren habe er nicht mehr so hohe Erträge gehabt. «2014 war mit nur 30 Kilogramm der Tiefpunkt der letzten Jahre», sagt der Imker.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.