Zum Hauptinhalt springen

Raser in Stäfa: Zeugen gesucht

Am Freitagabend fuhr ein 21-jähriger Autolenker in Stäfa mit 92 km/h durch die 50er-Zone. Die Polizei sucht Zeugen.

Mit 92 km/h fuhr ein junger Autolenker am Freitagabend durch Stäfa.
Mit 92 km/h fuhr ein junger Autolenker am Freitagabend durch Stäfa.
Keystone

Wie die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung schreibt, fuhr am Freitagabend gegen 18.15 Uhr ein junger Kosovare mit dem BMW seines Bruders durch Stäfa. Dabei wurde er von einer Patrouille der Kantonspolizei beobachtet, wie er mehrmals auf vorausfahrende Fahrzeuge zu dicht aufschloss und seinen Motor aufheulen liess.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.