Zum Hauptinhalt springen

Parkplatzstreit endete in Schlägerei

Ein 43-jähriger Israeli versuchte an der Küsnachter Chilbi zu parkieren, wo er nicht durfte. Es kam zum Streit mit einer 34-Jährigen – und die Fäuste flogen.

Ein handfester Parkplatzstreit wurde vor dem Meilemer Bezirksgericht verhandelt.
Ein handfester Parkplatzstreit wurde vor dem Meilemer Bezirksgericht verhandelt.
Archiv Manuela Matt

Sie ist nervös, er wirkt ruhig. Beide sind sich nicht gewohnt, vor Gericht zu stehen. Vorstrafen haben weder der 43-jährige Israeli noch die 34-jährige Schweizerin. Doch an der Chilbi Küsnacht sind die Beiden 2016 heftig aneinander geraten. Ihre Versionen des Geschehens gehen weit auseinander. Der jeweils Andere sei total aggressiv gewesen, selber wollen beide wenig getan oder sich nur verteidigt haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.