Zum Hauptinhalt springen

Öffentlicher Badeplatz wird komfortabler

Im Tauchhüsli in Feldmeilen will die Gemeinde ein öffentliches WC einbauen. Nicht nur für die Tauchgruppe Meilen als Mieterin des Gebäudes bringt das Vorteile.

Dieses Bade- und Bootshaus in Feldmeilen heisst auch Tauchhüsli. Die Gemeinde will ein öffentliches WC in die Liegenschaft einbauen.
Dieses Bade- und Bootshaus in Feldmeilen heisst auch Tauchhüsli. Die Gemeinde will ein öffentliches WC in die Liegenschaft einbauen.
Urs Köhle

Die Tauchgruppe Meilen muss ein mobiles WC organisieren, wenn sie in ihrem Klublokal am See zum Beispiel einen Schnuppertauchkurs durchführt. Steht keine Kabine beim Haus, dann drängt sich der längere Weg zum Bahnhof oder zum Zentrum Feldmeilen auf. Das betrifft alle Gäste des öffentlich zugänglichen Areals, das in der warmen Jahreszeit als Badeplatz sehr beliebt ist. Den Tauchern selber stand bisher eine chemische Toilette zur Verfügung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.