Zum Hauptinhalt springen

Neue Stars am Erlenbacher Firmament

Das Open-Air-Kino im Bad Wyden ist seit zwölf Jahren eine Institution des Erlenbacher Kulturlebens. Mit den diesjährigen Filmen trifft das neue Team die Nische der Publikumslieblinge und wartet mit Überraschungen auf.

Im Bad Wyden Erlenbach präsentiert das Organisationsteam filmische und kulinarische Genüsse.
Im Bad Wyden Erlenbach präsentiert das Organisationsteam filmische und kulinarische Genüsse.
Reto Schneider

Wieso auf Kino verzichten, wenn es draussen so schön warm ist? Der gelungene Kompromiss lautet: Open-Air-Kino. Auch in Erlenbach. Am 14. und 15. August findet dieses Jahr das Open-Air-Kino Erlenbach zum zwölften Mal statt. Dieses Jahr zum ersten Mal ohne Urs Albonico und Thomas Benz. Die Gründungsmitglieder, die als «Herz und Seele» des Anlasses galten, haben sich nach elf Jahren aus dem OK des Open-Air-Kinos Erlenbach zurückgezogen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.