Zum Hauptinhalt springen

Nach Feierabend vermisst

In Uetikon am See wird seit Samstagmittag ein 39-Jähriger vermisst. Zum letzten Mal wurde er an seinem Arbeitsort in Wetzikon gesehen.

Die Kantonspolizei Zürich sucht Michael Jeker (Bild), der nach dem Verlassen seines Arbeitsorts vermisst wird.
Die Kantonspolizei Zürich sucht Michael Jeker (Bild), der nach dem Verlassen seines Arbeitsorts vermisst wird.
Kapo Zürich

Der 39-jährige Michael Jeker aus Uetikon am See wird seit Samstagmittag vermisst. Er war am Samstag bis 12.00 Uhr bei der Arbeit in Wetzikon, teilt die Kantonspolizei Zürich mit. Anschliessend verliess er seinen Arbeitsort und wird seither vermisst.

Polizei sucht Zeugen

Der Vermisste ist etwa 175 Zentimeter gross, hat eine athletische Statur, braune kurze Haare und spricht hochdeutsch, so die Beschreibung der Polizei. Er trage ein graues T-Shirt mit Aufdruck, schwarze kurze Hosen und allenfalls eine Adidas-Brille.

Personen, die Angaben über den Aufenthalt des vermissten Michael Jeker machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Zürich zu melden (Tel.: 044 247 22 11).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch