Zum Hauptinhalt springen

Mit einem Draht zur jungen und älteren Generation

Sascha Ullmann (GLP) ist seit vier Jahren Zolliker Gemeinderat. Nun kandidiert er für das Präsidium. Für ihn spreche sein Alter und die Nachhaltigkeit, die er bieten könne. Er kann sich vorstellen, das Amt zwei Legislaturen auszuüben.

Sascha Ullmann lebt in einem Mehrgenerationenhaus mit einem grossen Garten.
Sascha Ullmann lebt in einem Mehrgenerationenhaus mit einem grossen Garten.
Michael Trost

Sascha Ullmann bringt fast alles mit für eine runde Politikerlaufbahn: Er hat ein einnehmendes Auftreten, verfügt über einen vielfältigen Rucksack und ist sehr motiviert. Mit dem Slogan «Mein Herz schlägt für Zollikon» will er das Gemeindepräsidium erobern. Warum? Ullmann, der seit vier Jahren dem Ressort Sicherheit und Umwelt vorsteht, argumentiert, mit 46 Jahren mitten im Leben zu stehen. «Ich habe einen Draht zu den ganz Jungen, genauso aber zur älteren Generation», sagt er. In seinem Alter müsse man vieles aushandeln und unter einen Hut bringen. Ullmann lebt das sinnbildlich in einem stattlichen Mehrgenerationenhaus: zusammen mit seiner Frau, den zwei Kindern im Teenageralter – und den Schwiegereltern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.