Zum Hauptinhalt springen

Mit dem Velo durch ganz Europa gefahren

Jonas Keller hat die letzten sechs Monate im Velosattel verbracht. Dabei legte der Männedörfler 14'000 Kilometer zurück und bereiste 15 Länder in ganz Europa. Auf seiner Tour hat er nicht nur viel erlebt, sondern auch Geld für den guten Zweck gesammelt.

Der Männedörfler Jonas Keller fuhr mit seinem Velo auch am Wahrzeichen von London vorbei – dem Big Ben.
Der Männedörfler Jonas Keller fuhr mit seinem Velo auch am Wahrzeichen von London vorbei – dem Big Ben.
zvg

Vor etwas mehr als sechs Monaten, am 1. Mai, hat sich Jonas Keller auf den Weg gemacht. Zuvor hatte der Männedörfler seinen Job gekündigt, seine Wohnung aufgegeben und sein Velo mit nur dem Nötigsten bepackt – Kleidern, Zelt und Schlafsack. Und dann ging es los auf eine Reise durch ganz Europa, die rund sechs Monate dauern sollte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.