Zum Hauptinhalt springen

Meilen bekämpft Neubau bis vor Bundesgericht

In einem aussergewöhnlichen Fall hat das Zürcher Verwaltungsgericht gegen die Baubehörde von Meilen entschieden. Streitpunkt ist, ob ein Neubauprojekt in die Umgebung passt. Nun zieht die Gemeinde vor Bundesgericht.

Anna Six
Der alte Weinbauernhof hoch über Meilen wird wohl irgendwann weichen müssen. Die Frage, was dann folgt, beschäftigt derzeit das höchste Gericht im Land.
Der alte Weinbauernhof hoch über Meilen wird wohl irgendwann weichen müssen. Die Frage, was dann folgt, beschäftigt derzeit das höchste Gericht im Land.
David Baer

Es gibt sie zuhauf an der Goldküste: Alte Häuser mit viel Umschwung, die abgerissen und durch Neubauten mit deutlich mehr Nutzfläche ersetzt werden. An einer der begehrtesten Wohnlagen des Landes heisst das Stichwort der Stunde: Verdichtung. Jetzt wird ein aussergewöhnlicher Fall aus Meilen publik, in dem sich die Gemeinde dieser Entwicklung widersetzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen