Zum Hauptinhalt springen

Meilemer wollen keinen Langsamverkehr im Zentrum

Die Stimmberechtigten haben eine Vorlage abgelehnt, die auf der Dorfstrasse eine Begegnungszone mit Tempo 20 vorsah. Im März hatte die Gemeindeversammlung noch Ja gesagt.

Auf der Dorfstrasse vor dem Bahnhof Meilen bleibt vorderhand alles beim Alten – die Strasse wird nicht verkehrsberuhigt.
Auf der Dorfstrasse vor dem Bahnhof Meilen bleibt vorderhand alles beim Alten – die Strasse wird nicht verkehrsberuhigt.
Moritz Hager

Das Projekt stand auf Messers Schneide, das war schon lange klar. Anfang März hatte sich nämlich an der Gemeindeversammlung nur eine knappe Mehrheit dafür ausgesprochen, auf dem zentralen Abschnitt der Dorfstrasse in Meilen eine Begegnungszone einzuführen. Da unmittelbar nach dem Ja eine Bürgerin einen Antrag auf Urnenabstimmung stellte und mit diesem Erfolg hatte, stimmten die Meilemer am Sonntag ein zweites Mal ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.