Zum Hauptinhalt springen

Mehr Autos auf dem Seedamm

Der motorisierte Verkehr ist 2018 wieder gestiegen. Spitzenwerte verzeichnet auch der Seedamm, wie Zahlen belegen.

Immer mehr Autos fahren über den Seedamm – im letzten Jahr waren es im Durchschnitt 26362 Fahrzeuge.
Immer mehr Autos fahren über den Seedamm – im letzten Jahr waren es im Durchschnitt 26362 Fahrzeuge.
Archivfoto: Manuela Matt

Die St. Galler Staatskanzlei hat kürzlich die Auswertung der jährlichen Verkehrszählung vorgestellt. Um 1,3 Prozent ist der motorisierte Verkehr auf den Kantonsstrassen im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Gemessen wurden auch die Frequenzen über den Seedamm. Im Jahresschnitt wurden bei der Zählstelle in Rapperswil-Jona pro Tag 26362 Fahrzeuge gezählt, im Juni 2018 waren es gar 26992 Fahrzeuge pro Tag. Zum Vergleich: Am Unteren Graben in der Stadt St. Gallen waren es im Juni im Schnitt nur 24720 Fahrzeuge täglich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.