Zum Hauptinhalt springen

Männedörfler lancieren Petition für Tempo 30 auf allen Gemeindestrassen

Anwohner der Hofenstrasse fordern nicht zum ersten Mal eine Temporeduktion in ihrem Quartier. Sie fürchten, von der Gemeinde vergessen zu werden.

Der Hofenrank (Höhe Tötzliweg) gilt bei den Anwohnern der Hofenstrasse als besonders gefährlich für Schulkinder, vor allem seit 2013 der Fussgängerstreifen entfernt wurde.
Der Hofenrank (Höhe Tötzliweg) gilt bei den Anwohnern der Hofenstrasse als besonders gefährlich für Schulkinder, vor allem seit 2013 der Fussgängerstreifen entfernt wurde.
Moritz Hager

«Machen Sie dem Gemeinderat Männedorf Mut.» So lautet die Aufforderung auf dem Flyer, den einige Männedörflerinnen und Männedörfler in diesen Tagen erhalten. Verfasst haben ihn Anwohner der Hofenstrasse. Mit dem Schreiben wollen sie auf ihre Online-Petition «Tempo 30 auf den Mänidörfler Gemeindestrassen» aufmerksam machen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.