Zum Hauptinhalt springen

Mädchen in Stäfa vermisst

Die Polizei sucht zwei Mädchen. Sie wohnen im Kinderheim Lattenberg in Stäfa und sind dort am Dienstag verschwunden.

Bei den beiden vermissten Mädchen handelt es sich um eine 12-Jährige (links) und eine 9-Jährige
Bei den beiden vermissten Mädchen handelt es sich um eine 12-Jährige (links) und eine 9-Jährige
zvg/Kapo ZH

Die Zwölfjährige und die Neunjährige verliessen ihren Wohnort im Kinderheim Lattenberg am Morgen, sie trafen aber nicht in der Schule ein, wie die Kantonspolizei mitteilt.

Anmerkung: Die beiden Mädchen wurden am Donnerstag (1. März) im Bezirk Affoltern wohlbehalten wieder aufgefunden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch