Herrliberg

Kulturbetrieb für Vogtei gesucht

In Herrliberg stehen an zentraler Lage 100 Quadratmeter frei. Noch besser: Die Räumlichkeiten sind gratis zu haben. Die Rede ist vom Erdgeschoss des Wohnhauses Vogtei.

Die Gemeinde Herrliberg möchte im Erdgeschoss des Gebäudes in der Pfarrgasse einen Kulturbetrieb unterbringen.

Die Gemeinde Herrliberg möchte im Erdgeschoss des Gebäudes in der Pfarrgasse einen Kulturbetrieb unterbringen. Bild: Screenshot Google Street View

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Erdgeschoss des Wohnhauses Vogtei wird zurzeit nicht mehr genutzt. Dort war während 44 Jahren die Galerie Vogtei zu Hause, die auf Ende Jahr ihre Aktivitäten aufgegeben hat. Der Betrieb hat gemäss Gemeindeschreiber Pius Rüdisüli nicht mehr rentiert.

Die Gemeinde möchte nun erneut einen Kulturbetrieb in der Vogtei unterbringen. Sie hat daher die Räumlichkeiten ausgeschrieben. Bewerben dürfen sich alle, die eine zündende Idee haben. «Wir sind völlig offen», sagt Rüdisüli. Bedingung ist laut Mitteilung der Gemeinde, dass ein Ort der Begegnung und der Kultur entsteht.

Langfristige Mieter gesucht

Die Gemeinde ruft einerseits bestehende Vereine dazu auf, sich zu bewerben, andererseits haben auch neue Gruppen eine Chance. Es sei zudem möglich, sagt Rüdisüli, dass sich mehrere Organisationen die Räumlichkeiten teilen: «Jassen am Montag, Yoga am Dienstag und nochmals etwas ganz anderes für den Rest der Woche.» Der Wunsch sei, dass sich wieder ein langfristiger Mieter finde.

Nebst der Gratisnutzung hält es die Gemeinde für möglich, die neuen Betreiber auch finanziell zu unterstützen. «Wenn uns das Konzept begeistert, ist eine Anschubfinanzierung vorstellbar», erklärt Rüdisüli. Die Bewerber müssen bis im April ein Nutzungskonzept einreichen, zuvor können sie die Räume besichtigen. Der Gemeinderat entscheidet im Mai, wer den Zuschlag erhält.

Infos unter 044 915 91 42 oder gemeinde@herrliberg.ch.

Erstellt: 01.02.2019, 15:45 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben