Millionen für die Sanierung geschützter Häuser

Zwei gemeindeeigene Häuser an der Stäfner Goethestrasse müssen saniert werden. Da sie unter Denkmalschutz stehen, wird die Sanierung teuer. Mehr...

Junge Moderatoren stellen in der Arena provokative Fragen

«Arena» mal anders: Drei 17-Jährige übernahmen am Freitag das Ruder von SRF-Moderator Projer und befragten Politiker aus National- und Ständerat zu den Themen Migration, Klimaschutz und Altersvorsorge. Unter ihnen Sara Beeli aus Meilen. Mehr...

Wenn Waldwesen menschliche Züge zeigen

Am Samstag feiert die Erlibacher Volksbühne die Premiere ihres neusten Stücks. «Eis isch sicher…» heisst die Eigenproduktion. Sicher ist, dass sich die Zuschauer auf eine fantasievolle Inszenierung gefasst machen können. Mehr...

42-Jähriger muss nach Messerattacke an Oetwiler Chilbi ins Gefängnis

Ein 42-Jähriger soll an der Oetwiler Chilbi einen Mann mit einem Messer verletzt haben. Das Obergericht verurteilte den Serben zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von 28 Monaten – sechs davon muss der Familienvater absitzen. Mehr...

Eine Woche Fernsehstudio statt Unterricht

Am Freitag ist die Meilemer Gymnasiastin Sara Beeli für die Moderation der Fernsehsendung «Arena» verantwortlich. Die ZSZ konnte vor der Aufzeichnung mit ihr sprechen. Mehr...

«Eltern vertrauen oft nicht mehr auf ihr Bauchgefühl»

Pflegefachfrau Carole Morel hält aus Eigeninitiative Vorträge zu den Themen Kinderkrankheiten und Kindernotfälle. Dazu veranlasst hat sie ihre Arbeit auf der Notfallstation. Mehr...

Eine Büro-WG am Dorfplatz soll Zumikon wachrütteln

Zumikon erhofft sich mit Gemeinschaftsbüros neue Impulse für das tagsüber verwaiste Dorfzentrum. Wie gross der Nutzen für die Berufstätigen, das Dorfleben und das Gewerbe tatsächlich ist, bleibt aber unklar. Mehr...

Parkplatzstreit endete in Schlägerei

Ein 43-jähriger Israeli versuchte an der Küsnachter Chilbi zu parkieren, wo er nicht durfte. Es kam zum Streit mit einer 34-Jährigen – und die Fäuste flogen. Mehr...

Auch als Rentner hat Franz Ebner Freude an seiner Arbeit

Franz Ebner hat ein Buch über den Umgang mit älteren Mitarbeitern geschrieben. Von der Stiftung Kreatives Alter hat der Männedörfler dafür einen Preis bekommen. Mehr...

Eine Welle im Kleinen lostreten

Wir und das Wasserproblem ferner Länder: Unter anderem darüber hat der Umweltbiotechnologe Urs Baier in Männedorf referiert. Mehr...

Kontroverse ums neue Wassergesetz

Am 10. Februar entscheiden die Stimmberechtigten darüber, ob sich der Kanton Zürich ein neues Wassergesetz geben soll. An einem Podium in Uetikon legten sich Befürworter und Gegner mächtig ins Zeug. Mehr...

Zwei vorzeitige Rücktritte aus Oetwiler Kirchenpflege

Gleich zwei Kirchenpflegemitglieder der reformierten Kirche Oetwil traten kurz nach Amtsantritt zurück. Offenbar hatten die neugewählten Mitglieder den Aufwand unterschätzt. Mehr...

«Entscheiden ist eine eher überschätzte Tätigkeit»

Die Reformierte Kirche Meilen führt eine fünfteilige Veranstaltungsreihe zum Thema Entscheiden durch. Den Auftakt macht Peter Schneider. Die ZSZ hat dem Zürcher Psychoanalytiker dazu schon mal den Puls genommen. Mehr...

Denner in Hombrechtikon zieht um

Der Hombrechtiker Denner wechselt den Standort. Die neue Filiale öffnet bereits Mitte Februar. Mehr...

Eine Uraufführung mit Jazzimpressionen

Die Zürcher Jazzsängerin Allegra Zumsteg hat eigens für die Singfrauen den Liederzyklus «Patchwork» geschrieben. Chor und Songwriterin treten mit einer Liveband erstmals am Samstag in Männedorf auf. Mehr...

Infografik

Stromausfälle sorgten für Babyboom in Männedorf

2800 Babys kamen im Bezirk Meilen letztes Jahr zur Welt. Sowohl das Spital Zollikerberg als auch das Spital Männedorf verzeichneten mehr Geburten als noch 2017. Mehr...

Kurze Namen sind auch am Zürichsee beliebt

Kurz, mit möglichst vielen Vokalen: Solche Namen sind momentan in der Schweiz in. Auch die Eltern rund um den Zürichsee können sich diesen Trends nicht entziehen. Mehr...

Fünf Bläser und ihre Rohrblättchen

Das Calefax Reed Quintett aus Holland gilt als Erfinder eines neuen Genres: des Rohrblatt-Quintetts. Vor Beginn des Konzertes im Gemeindesaal mussten sie vor den Augen des Publikums aber zuerst ihre Instrumente zusammenfügen. Mehr...

Ärger um Airbnb-Angebote

Wer Unterkünfte an Touristen vermieten will, muss die Zonenordnung beachten. In Stäfa haben zwei Anbieter, die ihre Räume in der Industriezone vermieteten, nun Ärger. Mehr...

Wenn Chüngel auf Tauben und Güggel treffen

Bis am Sonntag können in Hombrechtikon Kaninchen, Tauben und Geflügel aller Art betrachtet werden. Die Tiere wurden bereits am Freitag von ausgewählten Experten bewertet. Mehr...