Zum Hauptinhalt springen

Küsnacht entscheidet im Juni über Zukunft der Kunsteisbahn

Die Sanierung der Kunsteisbahn Küsnacht wird konkreter: Im Juni sollen die Stimmberechtigten über einen Projektierungskredit von 650'000 Franken entscheiden. In einer späteren Abstimmung befinden sie endgültig über die Sanierung.

Die Kunsteisbahn Küsnacht soll saniert werden: Im Juni entscheiden die Stimmberechtigen über einen Projektierungskredit.
Die Kunsteisbahn Küsnacht soll saniert werden: Im Juni entscheiden die Stimmberechtigen über einen Projektierungskredit.
Archiv Michael Trost

Die Kunsteisbahn Küsnacht (KEK) ist in die Jahre gekommen. Teile der Anlage stammen noch aus dem Erstellungsjahr 1962. Auch der Ausbau der Freizeiteinrichtung, bei welchem eine Eis- und eine Curlinghalle sowie eine Unterflurgarage gebaut wurden, liegt schon 26 Jahre zurück. Die Erweiterung machte die KEK zur Sportanlage von regionaler Bedeutung. Um den Fortbetrieb zu gewährleisten, plant der Gemeinderat umfassende Sanierungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.