Zum Hauptinhalt springen

Jugendliche aus der Region zeigen Filme an Festival

Julian Quentin aus Erlenbach hat im Rahmen seiner Maturarbeit einen 16-minütigen film gedreht.

Roboter und Dystopien

«Als Jugendlicher habe ich mich noch nicht komplett in die Gesellschaft integriert.»

Julian Quentin, Jugnfilmer

Unterstützung vom Profi

An der Arbeit für ihren Kurzfilm sind hier (von links) Michele Bizzozero, Andrin Häni, Tim Etter, Nils Serck-Hanssen und David Denzler aus Meilen. Bild: zvg