Zum Hauptinhalt springen

Japanische Gartenbaukunst schützt vor Hochwasser

Auf dem Areal der Clienia Schlössli ist ein neuer Hochwasserkorridor entstanden. Das Trockenbachbett soll die Gebäude vor Überschwemmungen schützen.

Der neue Bachlauf oberhalb der Oetwiler Klinik Schlössli soll das Klinikgelände vor Überschwemmungen schützen.
Der neue Bachlauf oberhalb der Oetwiler Klinik Schlössli soll das Klinikgelände vor Überschwemmungen schützen.
Sabine Rock

Zwischen Findlingen und Grashügeln schlängelt sich seit kurzem ein rund 40 Meter langes Bachbett entlang des Gottlieb-Hinderer-Wegs in Oetwil. Einige Abschnitte der Bachsohle sind mit Flusssteinen ausgelegt, entlang des Bachlaufs spriesst Grün. Alles wirkt so, als ob sich jeden Moment sprudelndes Wasser durch die Röhre ins Bachbett ergiessen würde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.