Zum Hauptinhalt springen

Im Stäfner Dorfzentrum sind die Bagger aufgefahren

Im Stäfner Quartier Spittel wird ein Gebäude abgerissen. Bis 18. März bleibt die Spittelstrasse gesperrt.

Im Spittel sind derzeit Abrissarbeiten im Gang.
Im Spittel sind derzeit Abrissarbeiten im Gang.
pd

Mitten im Stäfner Dorfzentrum, gleich hinter dem Café Vrene und der Molki, häuft sich diese Tage ein Berg aus Schutt und Trümmern an. Ein Bagger ist dabei, das Gebäude an der Spittelstrasse 23 dem Erdboden gleichzumachen. In der Liegenschaft war bis vor kurzem ein Fitnesscenter untergebracht. Die Abrissarbeiten würden noch etwa eine Woche dauern, sagt Bauleiter Thomas Schmied von der Firma Schmied Bauleitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.