Zum Hauptinhalt springen

Im Oetwiler Sternen wirten neue Pächter

Seit Anfang Jahr steht der Oetwiler Landgasthof Sternen unter neuer Leitung: Das gastroerfahrene Ehepaar Sabina und Davide Del Gaudio hat den Traditionsbetrieb gepachtet. Liebhaber der mediterranen Küche kommen hier auf ihre Kosten.

Gastgeber aus Leidenschaft: Das Pächterpaar Sabina und Davide Del Gaudio ist zufrieden mit dem Neustart in Oetwil.
Gastgeber aus Leidenschaft: Das Pächterpaar Sabina und Davide Del Gaudio ist zufrieden mit dem Neustart in Oetwil.
Michael Trost

Eigentlich hatten sie genug vom Gastrogewerbe. Von langen Arbeitstagen und Konflikten mit Lokaleigentümern. Doch der Zufall wollte es, dass Sabina und Davide Del Gaudio just ihr Engagement in der Uetiker Krone beendet hatten, als sie vom Wirte-Abgang im Oetwiler Gasthof Sternen erfuhren.

Das Pächterpaar Dave und Julija Schär habe den Landgasthof ausserterminlich verlassen, um wieder ins Ausland zurück zu kehren, erzählt Del Gaudio. Bei einer Besichtigung des Traditionsbetriebes nahm es den ehemaligen Oetwilern Sabina und Davide Del Gaudio wider Erwarten den Ärmel rein: «Das Lokal faszinierte uns.» Zum einen, weil der Sternen mitten im Dorfzentrum liege. Aber auch wegen der vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des Gasthofs. «Zudem kam uns der Eigentümer Yves Raggl sehr entgegen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.