Zum Hauptinhalt springen

«Ich werde vor der Kamera älter – und stehe dazu»

Sandra Studer ist die wohl bekannteste Moderatorin der Schweiz. Mit der ZSZ sprach die Meilemerin über ihr aktuelles Stück, Krampfadern und Katalonien.

«Ich bin voller Dankbarkeit, dass ich meinen Geburtstag gesund begehen konnte»: Sandra Studer am Zürichsee.
«Ich bin voller Dankbarkeit, dass ich meinen Geburtstag gesund begehen konnte»: Sandra Studer am Zürichsee.
Michael Trost

Sandra Studer, derzeit spielen Sie im Musical Supermarkt Ladies eine Verkäuferin. Erledigen Sie Ihre Einkäufe jetzt mit einem anderen Blick?

Nein, ich gehe schon anders einkaufen, seit ich selbst im Supermarkt an der Kasse gearbeitet habe, und das ist schon sehr lange her. Das war in einer der ersten Semesterferien meines Studiums. Ich muss ungefähr 19 gewesen sein. Es war ein Ferienjob, der etwa fünf oder sechs Wochen gedauert und mich sehr geprägt hat. Es gibt keinen Tag, an dem ich beim Einkaufen nicht daran denke, dass ich auch einmal auf diesem Stuhl sass.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.