Zum Hauptinhalt springen

«Ich besitze ganz wenige Taschen»

Wenn im Maison Mollerus in Erlenbach Ausverkauf angesagt ist, staut sich der Verkehr auf der Seestrasse. Einen Ausweg hat Mimi Mollerus noch nicht gefunden. Ein grosses Thema ist für sie auch die Handtasche für den Mann.

Mimi Mollerus modelte vor fünf Jahren aus der Not heraus erstmals selbst für ihre Taschen. Die Kampagne stiess auf grosse Resonanz.
Mimi Mollerus modelte vor fünf Jahren aus der Not heraus erstmals selbst für ihre Taschen. Die Kampagne stiess auf grosse Resonanz.
PD

Auf dem Weg hierher sass mir in der S-Bahn eine Frau gegenüber mit einer Mollerus-Tasche. Was geht in Ihnen vor, wenn Sie jemanden sehen, der eine Ihrer Tasche trägt?

Ich bin unendlich stolz. Meine Tochter und mein Sohn sagen schon immer: Schau, die Frau hat eine Mollerus-Tasche! Es ist ein tolles Gefühl. Vor allem, weil ich weiss, dass sie irgendwo durch unsere Hände gegangen ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.