Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Herrliberg rechnet mit steigenden Steuereinnahmen

Defizit trotz höheeren Steuereinnahmen: Nicht zuletzt wegen den Finanzausgleichszahlungen an den Kanton rechnet die Gemeinde Herrliberg für das nächste Jahr mit einem Defizit von 1,3 Millionen Franken.

Gebundene Ausgaben

Steuerfuss beibehalten