Zum Hauptinhalt springen

Gymi-Provisorium kann definitiv gebaut werden

Die Uetiker Baukommission hat die definitive Baubewilligung für das Kantonsschul-Provisorium auf der Riedstegwiese erteilt. Somit steht der Eröffnung im Sommer 2018 nichts mehr im Weg.

Jonas Roth
So soll es einst aussehen, das Gymi-Provisorium im Uetiker Zentrum. Nach dem Entscheide der Baukommission steht der Eröffnung im Sommer 2018 nichts mehr im Weg.
So soll es einst aussehen, das Gymi-Provisorium im Uetiker Zentrum. Nach dem Entscheide der Baukommission steht der Eröffnung im Sommer 2018 nichts mehr im Weg.
zvg/Visualisierung

Es ist geschafft: Am Montag, 14. August, hat sich die Baukommission der Gemeinde Uetikon am See mit dem Schulhausprovisorium für die Kantonsschule befasst und die definitive Baubewilligung erteilt. Das teilte die Gemeinde auf ihrer Website am Mittwoch mit. Den Uetiker Gemeindepräsidenten Urs Mettler (parteilos) freut das: «Damit ist ein weiterer Meilenstein für den Gymistandort Uetikon geschafft, der Kanton kann die Bagger auffahren», sagt er spürbar erfreut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen