Hausaufgaben sind eine Gratwanderung

Der Kanton St. Gallen lässt den Schulen mehr Freiheit bei den Hausaufgaben als der Kanton Zürich. Dennoch folgen die meisten Schulleiter rund um den Zürichsee der Faustregel «Pro Schulstufe gibt es täglich zehn Minuten». Mehr...

Bezirksrat gibt Meilen eine Ermahnung mit auf den Weg

Der Gemeinderat Meilen habe völlig korrekt gehandelt, hält der Bezirksrat zum Thema Sanierung des Knotens Burg-, Bruech- und Rainstrasse fest. Er hebt aber auch den Mahnfinger. Mehr...

Reformierte Kirche will ihr Ferienhaus verkaufen

Die reformierte Kirche Küsnacht will ihr Ferienhaus im Glarnerland verkaufen. Ältere Kirchengemeindemitglieder haben einen besonderen Bezug zum Ferienhaus Mettmenalp. Mehr...

Reformierte sagen klar Ja zur neuen Kirchenordnung

Die Reformierten der Bezirke Horgen und Meilen haben der revidierten Kirchenordnung mit weit über 80 Prozent zugestimmt. Ähnlich deutlich wurde die Vorlage sonst nur in der Stadt Zürich angenommen. Mehr...

Gerüchte über Schliessung der letzten Dorfbeiz

Die Frohe Aussicht ist die letzte Dorfwirtschaft althergebrachter Art in Zumikon. Ihr droht das gleiche Schicksal wie so manchem Restaurant in der Region. Mehr...

Traurig – und doch wunderschön

Das zweite Klassikfestival Küsnacht ist mit «Zauber der Liebe», einem musikalisch-literarischen Schumann-Abend, im Seehof zu Ende gegangen. Es war ein emotionaler Ausklang. Mehr...

Ledergerber als Weber-Ersatz bestätigt

Theres Weber-Gachnang (SVP, Uetikon) tritt wenige Monate vor den Wahlen aus dem Zürcher Kantonsrat zurück. Ihre Nachfolge tritt Domenik Ledergerber aus Herrliberg an. Mehr...

Bus statt Zug zwischen Küsnacht und Meilen

Am kommenden Wochenende verkehren wegen Bauarbeiten keine Züge zwischen Küsnacht und Meilen. Die SBB stellen Ersatzbusse zur Verfügung. Mehr...

Video

31'000 Freizeitsportler geniessen eine autofreie Seestrasse

Zum 15. Mal fand der autofreie Erlebnistag Slow-up statt. Rund 31'000 Personen bewegten sich mit Velos, Trottinetts und Skateboards auf der Seestrasse zwischen Meilen und Schmerikon. Mehr...

Aus der Zusammenarbeit entsteht eine Einheit

Die Werke von Meilen und Uetikon werden zusammengelegt. Die Stimmberechtigten beider Gemeinden haben die Fusion deutlich gutgeheissen. Ab 2019 übernimmt die Infrastruktur Zürichsee AG die Energie- und Wasserversorgung. Mehr...

Als für den Snowboarder David Hablützel ein Traum in Erfüllung ging

Der Olympiafünfte David Hablützel ist vor heimischem Publikum Moderatorin Sarah Andrina Schütz Rede und Antwort gestanden. Aufschluss über sein Leben als Spitzensportler gab auch die SRF-Dokumentation «Dave on Board». Mehr...

Video

Männedorf will Politik mit Videos zugänglicher machen

Abstimmungsvorlagen mit Videos erklären: Das kennt man bereits vom Bund und den Kantonen. Auf kommunaler Ebene ist diese Kommunikationsform bislang wenig verbreitet. Eine Ausnahme ist Männedorf. Mehr...

Steine und Sträucher sichern die Ufer des Eichtlenbachs

Am Eichtlenbach wird derzeit gebaut. Die Gemeinde Stäfa sichert den Bachlauf nach Erosionsschäden. Die Arbeiten dauern noch bis Anfang nächste Woche. Mehr...

Fluglärmforum Süd will Planung für Südstarts stoppen

Das neue Betriebsreglement für den Flughafen Zürich sieht Starts Richtung Süden vor. Dagegen wehrt sich das Fluglärmforum Süd. Mehr...

Etwas amateurhaft, aber informativ

Die Gemeinde Männedorf betreibt seit einigen Monaten einen Youtube-Kanal. Auf der Videoplattform publiziert der Gemeinderat Informationsfilme zu Abstimmungsvorlagen. Eine Betrachtung von ZSZ-Redaktorin Linda Koponen. Mehr...

Hohe Strafen für Drogendealer

Zwei Heroindealer müssen sechseinhalb und vier Jahre hinter Gitter. Das Bezirksgericht Meilen folgt mit den Urteilen den Anträgen der Staatsanwaltschaft. Mehr...

Für den Sonntagsbraten im wahren Sinn des Wortes

Die Frage, wie und ob überhaupt der Mensch Tiere essen soll, ist in unserer Gesellschaft derzeit stark präsent. Das zeigte auch die Podiumsdiskussion in Küsnacht, zu der das kirchliche Forum für aktuelle Zeitfragen eingeladen hatte. Mehr...

Zolliker fürchten weder Tod noch Teufel

Am Freitagabend feiert die Theatergruppe Zollikon Premiere: Mit «Der vergessene Teufel» führt sie erstmals ein Märchen auf. Das Publikum im Gemeindesaal wird höllisch gut unterhalten, wie ein Probenbesuch zeigt. Mehr...

Viele Defibrillatoren sind nur zu Bürozeiten zugänglich

Immer mehr Gemeinden verfügen über öffentlich zugängliche Defibrillatoren. Eine Umfrage der ZSZ zeigt jedoch, oftmals weiss die Bevölkerung gar nicht, wo diese stationiert sind. Mehr...

«Seeblick» ist bald nur noch Schutt

Der Abbruch des Pflegezentrums Seeblick in Stäfa hat begonnen. Damit verschwindet ein markanter Bau hoch über dem Zürichsee, in dem jahrzehntelang Senioren der Stadt Zürich lebten. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!