Zum Hauptinhalt springen

GLP aus dem Bezirk will zweiten Kantonsratssitz

Als dritte Partei im Bezirk Meilen hat die GLP ihre Liste für die Kantonsratswahlen bekannt gegeben. Mit diesen Kandidaten will die GLP den bisherigen Sitz verteidigen und einen zweiten erobern.

Zweiter Sitz wird angestrebt: Die GLP Bezirk Horgen will bei den Wahlen für den Kantonsrat einen Sitz gewinnen.
Zweiter Sitz wird angestrebt: Die GLP Bezirk Horgen will bei den Wahlen für den Kantonsrat einen Sitz gewinnen.
Keystone

Bisher ist die GLP im Zürcher Kantonsrat mit 14 Sitzen vertreten. Einen davon hält mit dem Hombrechtiker Thomas Wirth ein Vertreter aus dem Bezirk Meilen. Er sitzt seit 2007 für die Grünliberalen im Kantonsrat und besetzt auch jetzt wieder die Spitzenposition auf der Kantonsratsliste, welche die Bezirkspartei der GLP bekannt gegeben hat.Die Liste mit den nominierten Kandidatinnen und Kandidaten ist von der Mitgliederversammlung einstimmig verabschiedet worden, wie die GLP in einer Mitteilung schreibt. Sie enthält neben Thomas Wirth noch elf weitere Namen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.