Zum Hauptinhalt springen

Gewerbe will Wohnungen in ehemaligem Hotel bauen

Seit 2018 ist das Hotel im Erlibacherhof geschlossen. Nun plant die Gemeinde, die Zimmer den regionalen Betrieben zur Verfügung zu stellen.

Im Erlibacherhof wurden kürzlich der Gemeindesaal und das Restaurant saniert, das Hotel ist jedoch geschlossen.
Im Erlibacherhof wurden kürzlich der Gemeindesaal und das Restaurant saniert, das Hotel ist jedoch geschlossen.
Sabine Rock

Seit Jahren beschäftigt sich Erlenbach mit dem Erlibacherhof. Das Gebäude an der Seestrasse, bestehend aus dem Gemeindesaal, einem Restaurant und einem Hotel, ist zwar nicht mehr aus dem Dorfleben wegzudenken, befand sich aber in einem baufälligen Zustand. Dementsprechend begann die Gemeinde, die Zukunft ihres Gebäudes zu planen, um dessen Zerfall zu verhindern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.