Zum Hauptinhalt springen

Gemeinden reagieren unterschiedlich auf fatalen Brand

Himmelslaternen sind auch am Zürichsee eine beliebte Attraktion. Während manche Gemeinden keinen Anpassungsbedarf bei der Sicherheit sehen, wollen andere die Situation genauer überprüfen.

Himmelslaternen sind schön anzusehen, doch können sie bei falscher Handhabung oder zu viel Wind Brände auslösen.
Himmelslaternen sind schön anzusehen, doch können sie bei falscher Handhabung oder zu viel Wind Brände auslösen.
Keystone

«Zaubern sie eine traumhafte Stimmung in den Nachthimmel», mit diesen Worten werden im Internet Himmelslaternen zum Kauf angeboten. Dass die Flugkörper, die vor allem zu Hochzeiten gerne steigen gelassen werden, auch Gefahren bergen, zeigte sich an der Silvesternacht im deutschen Krefeld.

Dort haben Himmelslaternen das Affenhaus des Zoos in Brand gesetzt, wie Ermittlungsergebnisse der Polizei zeigen. Das mit Plexiglas überdachte Gebäude brannte innert weniger Minuten lichterloh. 30 Tiere, darunter fünf Orang Utans, zwei Gorillas und ein Schimpanse, starben einen qualvollen Tod in den Flammen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.