Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

12,5 Jahre Gefängnis für «grausame Tat»

Im Drogenrausch hat ein Galeristensohn seinen Freund getötet. Nun wurde er wegen diverser Delikte vom Bezirksgericht Meilen verurteilt.

«Brutale und grausame Tat»

Motiv bleibt unklar

Berufung angekündigt

SDA/past