Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Für mich waren die Bedürfnisse der Senioren wichtiger als die Zahlen»

Der 62-jährige Toni Muster wurde am Freitag mit einem Abschiedsfest verabschiedet.

Toni Muster, Sie haben während knapp 27 Jahren das Altersheim im Rebberg geführt. Welches Fazit ziehen Sie aus dieser langen Tätigkeit?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.