Zum Hauptinhalt springen

Eintrittspreise in Zolliker Badeanlagen steigen

Per 1. April erhöht die Gemeinde die Eintrittspreise in den Badeanlagen Fohrbach und Seebad.

Höhere Badi-Preise in Zollikon: Wer ins Fohrbach (im Bild) oder in die Seebadi will, muss künftig mehr bezahlen.
Höhere Badi-Preise in Zollikon: Wer ins Fohrbach (im Bild) oder in die Seebadi will, muss künftig mehr bezahlen.
Manuela Matt

Im Fohrbach und im Seebad bezahlen Badegäste ab 1. April mehr: Ein Einzeleintritt kostet einen Franken mehr, die Preise für Saisonkarten steigen um zehn Franken. Im Fohrbach kostet ein Einzeleintritt neu zehn Franken, für Kinder und Jugendliche sechs Franken. Jahreskarten kosten 280 Franken, für Kinder und Jugendliche 50 Franken. Im Seebad kostet ein Einzeleintritt sechs Franken, für Kinder und Jugendliche drei Franken. Eine Saisonkarte im Seebad kostet für Erwachsene 70 Franken, für Zolliker Kinder und Jugendliche ist sie gratis.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.