Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unterirdische Forchbahn soll Platz für Pendler schaffen

Geht es nach dem GLP-Politiker Thomas Wirth, soll die Forchbahn dereinst ab Zumikon oder Zollikerberg unterirdisch ins Stadtgebiet geführt werden. Bilder wie dieses gäbe es dann nicht mehr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.