Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Eine Leiche, ein Kommissar und eine mysteriöse Versteigerung

Michael Theurillat las in der Stöckenweid nicht nur aus seinem Buch Lenz, er erklärte dem Publikum auch, weshalb er jeweils erst nach dem Schreiben mit der Recherche beginne.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.