Zum Hauptinhalt springen

Ein Konzert mit Chilbi-Atmosphäre

Der Chor «Funtastic» bereitet sich auf sein Jahreskonzert vor. Das Publikum erwartet der Duft von gebrannten Mandeln – denn das Konzert wird unter dem Motto «Mer gseht sich ade Chilbi» stattfinden.

Die jährlichen Konzerte des Jugendchors Funtastic haben Kultcharakter und füllen das Pfarreizentrum. Am Wochenende stehen die musikbegeisterten Jugendlichen wieder auf der Bühne.
Die jährlichen Konzerte des Jugendchors Funtastic haben Kultcharakter und füllen das Pfarreizentrum. Am Wochenende stehen die musikbegeisterten Jugendlichen wieder auf der Bühne.
Michael Trost

Im Saal des katholischen Pfarreizentrums erklingt eine E-Gitarre, bald kommt Bewegung in die Gruppe von Menschen, die vor der Band auf der Bühne stehen. Doch bereits nach dem zweiten «let me entertain you» ertönt ein lautes «Stopp». «So wie es jetzt läuft, höre ich nichts vom Chor», ruft Kantor Joachim Schwander. Er ist der Leiter des Chors. Also muss «Funtastic», der Jugendchor der katholischen Kirche Küsnacht, nochmals von vorne beginnen. Weit kommen Chor und Band an diesem Abend nicht ohne Unterbrechung. Sie befinden sich aber zum Glück ja auch noch in den Proben für ihren grossen Auftritt: Am 18. und 19. Januar werden sie Lieder zum Thema «Mer gseht sich ade Chilbi» zum Besten geben. Und: sie wollen den Saal füllen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.