Zum Hauptinhalt springen

Ein Haus, das 120 Jahre journalistischer Mittelpunkt einer ganzen Region war

Kurz vor dem Auszug: Das Gebäude der Zürichsee-Zeitung an der Seestrasse 86 in Stäfa Ende September.
Stäfa 1931: In der Bildmitte die Buchdruckerei Stäfa AG,  links davon die Färberei.
Thedi Gut: «Vor 120 Jahren war es nicht cool, auf die Seeseite zu bauen.»
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.