Zum Hauptinhalt springen

Die grösste Photovoltaikanlage im Bezirk Meilen ist am Netz

Auf dem Dach der neuen Scheune der Familie Haggenmacher in Meilen wird seit gestern Solarstrom produziert. Die Anlage liefert Energie für 36 Haushalte.

Die Anlage auf dem Dach der neuen Scheune lohne sich als Investition, sagt Adrian Haggenmacher.
Die Anlage auf dem Dach der neuen Scheune lohne sich als Investition, sagt Adrian Haggenmacher.
Frank Speidel

Obwohl sich die Sonne kaum zeigte, wurde gestern die grösste Photovoltaikanlage im Bezirk Meilen in Betrieb genommen. Montiert ist sie auf dem Dach der neu gebauten Scheune des Landwirtschaftsbetriebs der Familie Haggenmacher an der Plattenstrasse oberhalb Meilen. Die zweitgrösste Anlage des Bezirks steht in Zollikon und ist ebenfalls auf einem Scheunendach montiert. Den dritten Platz belegen zwei gleich grosse Anlagen: Eine befindet sich auf dem Dach der Guetslifabrik Midor in Meilen, die andere an der neuen Lärmschutzwand entlang der Forchstrasse in Zumikon.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.