Zum Hauptinhalt springen

Die Bankenlandschaft am Zürichsee ist im Umbruch

Die ZKB plant Schalterschliessungen, auch andere Banken am Zürichsee sind vom digitalen Wandel betroffen. Mit neuen Konzepten buhlen sie um die Gunst der Kunden.

Wo die digitale und die physische Welt verschmelzen: Die Bankfiliale wandelt sich zum Beratungs- und Begegnungszentrum.
Wo die digitale und die physische Welt verschmelzen: Die Bankfiliale wandelt sich zum Beratungs- und Begegnungszentrum.
Symbolbild, Keystone

Die Bankenwelt verändert sich rasant. Der Bargeldverkehr wird vom Schalter verbannt, Geschäftsstellen werden zu Beratungszentren, Kassenschalter aufgehoben und Niederlassungen geschlossen. Zur Zeit benutzt mehr als die Hälfte der schweizerischen Bevölkerung E-Banking, Tendenz steigend. Das bekommen alle Banken zu spüren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.