Zum Hauptinhalt springen

Die Angst vor dem Verkehrschaos

Die Dorfstrasse in Meilen soll verschmälert und verkehrsberuhigt werden. Das stösst teils auf Widerstand. Ein pensionierter Bauingenieur wehrt sich in einem halbseitigen Inserat. Die Gemeinde aber hält ihren Entscheid für richtig.

Die Dorfstrasse in Meilen ist stark befahren. Die Pläne, sie zu verengen, wird sich auch auf die VZO-Busse auswirken.
Die Dorfstrasse in Meilen ist stark befahren. Die Pläne, sie zu verengen, wird sich auch auf die VZO-Busse auswirken.
Moritz Hager

Die geplante Begegnungszone auf der Dorfstrasse – unmittelbar auf Höhe des Bahnhofs – bewegt die Meilemer Bevölkerung. Zum Projekt, über das die Gemeindeversammlung vom 4. März abstimmt, sind in der Vernehmlassung über 100 Einwendungen eingegangen. Fast die Hälfte von ihnen hat der Gemeinderat in irgendeiner Form berücksichtigt. Der dazu gehörende Bericht kann bis am 9. Februar eingesehen werden. Es können auch Einsprachen dagegen gemacht werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.