Zum Hauptinhalt springen

Der Tourismus schwächelt in der Region Zürichsee

Fast alle Regionen um Zürich verzeichnen einen Aufschwung bei den Logiernächten. Einzig rund um den Zürichsee sind die Zahlen rückläufig.

2018 waren die Übernachtungszahlen vielerorts am Zürichsee rückläufig. Das Belvoir kann jedoch ein Hoch verzeichnen.
2018 waren die Übernachtungszahlen vielerorts am Zürichsee rückläufig. Das Belvoir kann jedoch ein Hoch verzeichnen.
Archiv Patrick Gutenberg

Rekorde sind etwas für die Stadt Zürich. In den Gemeinden am Zürichsee sind bezüglich Hotels und Übernachtungszahlen zuletzt eher negative Nachrichten zu vernehmen. Das Bundesamt für Statistik gibt die genauen Zahlen für Gemeinden und Städte heraus, in denen mehr als zwei Betriebe Zimmer anbieten. Die meisten Orte aus den Bezirken Meilen und Horgen schaffen es nicht in diese Statistik.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.