Zum Hauptinhalt springen

Super Puma macht Kapriolen über dem Frohberg

Die Expo Stäfa ist in vollem Gang: Am Freitag gab es einen ersten Eindruck darauf, was die Besucher bei der Militärflugshow am Samstag erwarten wird.

Die Expo Stäfa ist gut angelaufen – nicht zuletzt dank des schönen Wetters.

Lauter Rotorenlärm kündigte am Freitagnachmittag die Ankunft des Super Puma-Helikopters auf dem Stäfner Frohberg an. Die schwere Transportmaschine setzte zielgenau auf dem Sportplatz auf – und zog naturgemäss grosses Interesse auf sich.

Dabei war die Landung des Super Puma am Freitag «nur» eine Übung. Am Samstagnachmittag findet dann ab 11.30 Uhr die eigentliche Show der Schweizer Armee statt.

Was es an der Expo Stäfa sonst noch zu sehen gibt, welches Zwischenfazit die Veranstalter ziehen und was die Besucherinnen und Besucher von der Messe halten, sehen Sie im Video.

Hans Jörg Hämmerle vom Organisationskomitee erklärt, was die Expo zu bieten hat. Video: Ileana Steinegger

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch